Präimplantationsdiagnostik (PID)

Was tun

Präimplantationsdiagnostik (PID)

Extraktion von embryonalen Stammzellen

Präimplantationsdiagnostik (PID)

Bei dieser Untersuchung werden die Zellen eines Embryos auf genetische Defekte hin untersucht. Die Befruchtung der Eizelle und die Entstehung des Embryos muss außerhalb des Körpers erfolgt sein (Künstliche Befruch- tung).
Ein Paar kann eine PID nur dann durchführen lassen, wenn es einen Antrag stellt, ein PID-Zentrum diesen befürwortet und die Ethikkommission dem zustimmt.

Facebook
Twitter
Februar 2020
M D M D F S S
     
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
242526272829